• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

motion1 motion2 motion3 motion4

Kindergarten Purzelbaum

Kindergarten Purzelbaum
Kindergarten

Träger

Gemeinde Enzklösterle
Rathausweg 5, 75337 Enzklösterle
Tel.  07085 9233-0, rathaus@enzkloesterle.de

Betreuung

Im Kindergarten Purzelbaum werden Kinder ab 1 Jahr aufgenommen. Neben den verlängerten Öffnungszeiten bietet der Kindergarten für die Kinder auch ein Mittagessen an (3,00 € pro Essen).

Gebühren

Die Benutzungsordnung sowie die Gebührensatzung für den Kindergarten finden Sie hier unter der Rubrik Rathaus -Ortsrecht.


Vorlesetag im Kindergarten Purzelbaum

Schon zum 19.Mal in Folge fand der Bundesweite Vorlesetag statt. Die Initiatoren „Die Zeit Stiftung“, „Stiftung Lesen“ und die „Deutsche Bahn Stiftung“ haben auch dieses Jahr die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen geweckt. Auch im Kindergarten Purzelbaum in Enzklösterle hat man sich sehr darauf gefreut und tüchtig vorbereitet.

Dieses Jahr stand der Vorlesetag unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“. Zusammen mit den pädagogischen Fachkräften warteten die Kinder aufgeregt auf das Vorlesen und Erleben von neuen und spannenden Geschichten. Dieses Jahr haben den Kindern zwei Kita-Eltern vorgelesen. Frau Frey und Frau Habmann haben sich schon einige Tage zuvor darauf vorbereitet und freuten sich sichtlich auf die anstehende Vorleseaktion in der Kita. Wie die Vorfreude war auch der Erfolg der Vorleseaktion sehr groß.

Beide Eltern haben den Kindern die ausgewählten Geschichten nicht nur vorgelesen, sondern auch erzählt und nachgespielt. Sehr gespannt lauschten die Kinder den Vorlesern zu. Frau Frey hat den Kindergarten- und Krippenkindern vorgelesen. Den Kindern der „Eulengruppe“ hat sie eine spannende Geschichte von M. Baisch und E. Kuijl „Glitzer für alle!“ vorgelesen. Dabei ging es darum, dass, es eigentlich keine Sachen gibt, die nur für Mädchen oder nur für Jungs gedacht sind und, dass auch die Mädchen stark und mutig sein können. Ihre Vorleseaktion hat Frau Frey mit einer spannenden Bastelaktion einer Glitzerkrone abgeschloßen und sich bei den aufmerksamen Zuhörern bedankt. Auch die Kleinen der Kita Purzelbaum haben mit der Spannung auf Frau Frey gewartet und sich die Geschichte von S. Gerhardt und N. Renger „Anders? Genau richtig!“ angehört. Das lustige Tier-Entdecker-Buch hat den Kindern die Vielseitigkeit der Welt, Toleranz und Empathie vermittelt.

Vorlesetag 2022

Frau Habmann hat in der „Eichhörnchengruppe“ zwei Bücher vorgelesen. Im Buch von S. und N. Lang „ Jim ist mies drauf: Bilderbuch über die Gefühle und schlechte Laune“ wird witzig und einfühlsam der Umgang mit den Gefühlen beschrieben, die man nicht so einfach erklären kann. Dabei wird es klar, dass es okay ist mal einfach schlecht drauf zu sein. Das Bilderbuch von S. Waidelich und N. Anil „Weil Tiger keine Affen sind“ erzählt, dass jeder einzigartig ist und es keinen Sinn macht sich mit anderen zu vergleichen. Am Ende haben sich die pädagogischen Fachkräfte und Kinder des Kindergartens Purzelbaum ganz herzlich bei den Vorlesern mit einem kleinen Geschenk und liebevoll gestalteten Urkunde für das Vorlesen bedankt.

Marina Arcihovska

 

Kindergarten „Purzelbaum“ verabschiedet 9 Vorschüler

Mit einer kleinen Feier im Kindergarten „Purzelbaum“ wurden heute die 9 künftigen Erstklässler, welche nach den Sommerferien in die Schule kommen, von den Erzieherinnen, ihren Eltern und allen anderen Kindergartenkindern verabschiedet.

Mit einer kleinen Dankesrede ließ Julia Frey für die Erzieherinnen und die Vorschüler die letzten fast fünf Jahre Revue passieren und alle nahmen Abschied von den künftigen Erstklässlern.
 
Jedes Kind bekam eine Warnweste für den künftigen Schulweg geschenkt und einen Ordner mit Erinnerungsstücken an die Kindergartenzeit.
Die Kinder und deren Eltern bedankten sich mit einem Geschenk beim Kindergarten:
Der Kindergarten hat nun passend zu seiner in diesem Jahr angelegten Insektenwiese ein neues Insektenhotel bekommen.
 
Im Anschluss wurde auf dem Spielplatz des Kindergartens gefeiert.
Die Eltern der Vorschulkinder hatten für alle Essen und Getränke organisiert.


Naturpark-Kindergarten

Der Kindergarten Purzelbaum ist einer der ersten Pilot-Naturpark-Kindergärten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Die Gemeinde Enzklösterle und das Team des Kindergartens freuen sich, schon den kleinsten Einwohner*innen Enzklösterles die Natur und die Region näherzubringen.

Gerade in den ersten Lebensjahren lernen Kinder so schnell wie sonst nie wieder in ihrem Leben. Das selbstständige Erleben, wie z. B. Anfassen, Schmecken,  ausprobieren, wirkt dabei besonders eindrücklich. Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit seiner naturräumlichen Vielfalt, dem breiten Aufgabenspektrum und dem großen Partner-Netzwerk bietet dabei einen attraktiven Erfahrungs- und Bildungsort für Kindergärten.
Das besondere Anliegen des Projektes "Naturpark-Kindergarten" ist es darum, Kindern im frühen Lernalter vielfältige Erfahrungsorte nahezubringen.
Dabei eine natürliche Verbundenheit zur Umgebung aufzubauen, deren Natur und Kultur zu erleben, Zusammenhänge zu begreifen, zu hinterfragen und zwischendurch auch ab und zu den Blick von der Heimat in die Welt zu richten – all das leistet einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und ist Basis für zukunftsfähiges Handeln.
Dank vielseitiger Projekte und spannender Exkursionen zu und mit Fachleuten vor Ort erleben Naturpark-Kindergartenkinder ihr direktes Lebensumfeld intensiver und
lernen die Heimat besser kennen. Neugier und Begeisterung eröffnen dabei oft neue Wege. Naturpark-Kindergärten gestalten Bildung für nachhaltige Entwicklung in unserer Region noch lebendiger!
 
Logo Naturpark
 
 
Weitere Informationen zum Naturpark und zu den Naturpark-Kindergärten finden Sie unten zum Download oder hier: Website Naturpark - Naturpark-Kindergarten

Kunterbuntes Treiben im Kindergarten „Purzelbaum“

Früh wirbelten Eisköniginnen, Batman, Spiderman und anders verkleidete Kinder durch den Kindergarten „Purzelbaum“ in Enzklösterle. Wegen Corona bedingter Schließung der Kita wurde, die im Februar verpasste Faschingsfeier, am Freitag den 01.04.22 nachgeholt.
Es war ein lustiges Treiben angesagt. Nachdem die Kinder ihre Kostüme stolz und mit viel Freude allen Beteiligten präsentiert haben, ging es zurück in die Gruppen.
Die pädagogischen Fachkräfte haben für die Kinder ein besonderes Highlight vorbereitet.
In der Eichhörnchengruppe fand in Anlehnung an den europäischen Notruftag ein Heldenfest statt. Auf einem Laufsteg präsentierten die Kinder ihre heldenhaften Kostüme und berichteten über ihre besonderen Kräfte. Anschließend erwartete alle von den pädagogischen Fachkräften lecker und liebevoll angerichtetes Essen. Frisch gestärkt durften alle Helden Mut und Geschicklichkeit bei verschiedenen Spielen beweisen.

Die pädagogischen Fachkräfte der Käfergruppe haben allen Teilnehmern während des gesamten Geschehens die Kinderschminke angeboten. Die Nachfrage und Freude daran war groß. Anschließend haben die Kleinsten der Kita ihren langen Vormittag mit einem leckeren Obstsalat abgeschlossen, um sich zum Ausruhen in ihre Gruppe zurückzuziehen.

Die Kinder der Eulengruppe gingen zusammen mit ihren pädagogischen Fachkräften auf die Schatzsuche. Zum Thema „Paw Patrol“ kostümierte Kinder mussten a uf dem Weg zum Schatz viele verschiedene und lustige Aufgaben lösen. Das Geschick und Fantasie der Kinder war gefragt, um den versteckten Schlüssel für den Raum zu finden, wo sich der
geheimnisvolle Schatz befindet. Zum besonderen Highlight wurde der gemeinsame Ausflug zum Waldwagen der Kita. Hier wurde die Suche nach einem passenden Schlüssel belohnt. Hinter verschlossener Tür des Waldwagens befand sich der langersehnte Schatz. In einer Kiste fanden die Kinder die leckeren Kekse mit einer Menge Goldtaler zum Verzehr vor. Nachdem der leckere Schatz mit großer Freude angenommen und aufgegessen wurde, ging es zurück in die Kita.

Auch wenn der Tag schnell vorbei war, freuen sich alle Teilnehmer auf das nächste Faschingsfest.

Marina Arcihovska
Neue Leiterin des Kindergartens Purzelbaum seit 1. April 2022
 
Kindergarten Purzelbaum bei der Faschingsfeier

Der Zauber von Ostern in der Kita „Purzelbaum“

Die Osterzeit ist eine schöne Zeit, die man zusammen mit den Kindern jedes Jahr mit einer besonderen Vorfreude erwartet und genießt. Auch die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte des Kindergartens „Purzelbaum“ in Enzklösterle bereiteten sich mit viel Freude auf das anstehende Osterfest.
Bereits Anfang April konnten die Kinder mit dem Nachdenken über das Osterfest beginnen, dessen Geschichte vor allem für Hoffnung und Lebensfreude steht. Gerne ließen sie sich die Bilderbücher über den Osterhasen vorlesen und lauschten aufmerksam der Ostergeschichte zu.
Natürlich durfte auch das Ostereiergestalten nicht fehlen. Mit viel Fantasie und Ausdauer entstanden viele bunte Ostereier, die später das eigene Haus schmückten oder als eine besondere Überraschung verschenkt wurden.
Auch beim Backen wurden die Kinder aktiv. Zusammen mit einer pädagogischen Fachkraft haben sie die Osterlämmer geba cken und zur Freude der Eltern mit nach Hause gebracht. Das lustige Osterlied „Stups, der Osterhase“ begleitete die Kinder durch den Kita Alltag und bereitete sie auf den Osterhasenbesuch vor.
Am Gründonnerstag war es endlich soweit. Nach einem gruppeni nternen leckeren Frühstück mit selbstgemachter Marmelade
und Joghurt sowie eigenständig geschnittenem Obst mit geschmolzener Schokolade, ging es für jede Gruppe auf die Osterhasensuche. Für jede Gruppe hat sich der Osterhase ein aufregendes Versteck überle gt. Die Eichhörnchengruppe hat einen großen Karton mit vielen bunten Osterkörbchen im Wald gefunden und in den Kindergarten gebracht. Die Kinder der Eulen und Käfergruppe fanden ihre Körbchen in der Nähe der Kita und auf dem Kita Spielplatz vor. Glücklich und sehr zufrieden gingen an diesem Tag alle Kinder wieder nach Hause. Jetzt kann Ostern kommen!

Marina Arcihovska


Einladung Tag der offenen Tür am 16. Juli 2022


Geöffnet:

  • Übliche Öffnungszeiten: Montag - Freitag je  7:30 – 13:30 Uhr
  • Verlängerte Öffnungszeiten: Montag - Freitag je  7:30 – 14:30 Uhr

Kontaktdaten