• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Jockeles Flößerweg in Enzklösterle

Wandern in Enzklösterle

Eine Wanderung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem E-Bike an die landschaftlich schönsten Stellen von Enzklösterle. Im 17. Jahrhundert kam im oberen Enztal verstärkt die Flößerei in Gange. Sie war der Grundstein zu der heutigen Besiedlung. Zahlreiche Geschichten und Abenteuer aus der damaligen Zeit sind bis heute überliefert.

Heute können Sie sich mit einer Wanderung vorbei an historischen Stätten ein ungefähres Bild davon machen, welche Strapazen nötig waren, um das Holz herunter talabwärts zu bringen. Sie können sich vorstellen, wie die Menschen damals die Natur als Helfer für ihre Arbeit einsetzten. Die Wanderung auf "Jockeles Flößerweg" führt Sie  vorbei an den landschaftlich schönsten Stellen von Enzklösterle. Am Startpunkt in Enzklösterle können Sie selbst interaktiv den Lauf der Flöße auf der Enz in einem Modell nachvollziehen. 23 km durch wunderbare Natur werden zu einem einmaligen Erlebnis. Natürlich können Sie die Wanderung an jeder beliebigen Stelle beginnen oder beenden.

Zahlreiche Gaststätten in der Nähe des Wanderweges halten spezielle Köhlergerichte bereit, so können Sie sich auch kulinarisch in die damalige Zeit zurückversetzen.