• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Grillplätze im Enztal

Grillplatz Saustallhütte

Im Enztal stehen für Sie folgende Grillplätze in der freien Natur zur Nutzung bereit:

Rohnbach in Enzklösterle:

Von Bad Wildbad kommend fahren Sie über Nonnenmiß nach Enzklösterle. Der Freudenstädter Straße folgen Sie solange, bis es rechts in die Rohnbachstraße geht (Richtung Sportplatz). Die Rohnbachstraße wird zum Rohnbachtalweg. Nach ein paar Metern kommt eine Parkmöglichkeit. Von dort aus gelangen Sie zu Fuß zum Grillplatz Rohnbach. Es gibt Platz für ca. 30-40 Personen. Reservierung erforderlich beim Förster Frank Bischoff Mobil: +49 (0)160 3679723

Sprollenhaus Kegelwasen:

An der Straße Richtung Kaltenbronn direkt am Historischen Rundwanderweg. Reservierung und einen Berechtigungsausweis erhalten Sie bei der Finanzverwaltung Bad Wildbad Tel. +49 (0)7081 930123. Benützungsgebühr: 25,00 €. Bezahlung bei Abholung des Berechtigungsausweises

Christophshof:

Jugendzeltplatz mit Grillplatz Christophshof. Reservierung über die Feuerwehr Bad Wildbad, Gerhard Wurster: zeltplatz@feuerwehr-badwildbad.de oder Fax.: +49 (0)7051 795372. Bilder und weitere Informationen finden Sie hier.

Nonnenmiß:

Am Waldrand oberhalb des Ortes. Reservierung und einen Berechtigungsausweis erhalten Sie bei der Finanzverwaltung Bad Wildbad Tel. +49 (0)7081 930123. Benützungsgebühr: 25,00 €. Bezahlung bei Abholung des Berechtigungsausweises

Aichelberg:

Von Bad Wildbad kommend durch Aichelberg durchfahren (Freudenstädter Straße). Am Ortsende auf der rechten Seite befindet sich der Grillplatz beim Gottscheerbrunnen. Park- und Sitzmöglichkeiten vorhanden. Holz muss selbst mitgebracht werden. 

Bad Wildbad Sommerberg:

Grillplatz Saustallhütte mit 2 freien Grillstellen und 1 reservierungs- und kostenpflichtigen Grillstelle. Die kostenpflichtige Grillstelle (50,00 € pro Tag) beinhaltet die Wetterschutz-Hütte mit Platz für 40 Personen, einen abschließbaren Lagerraum, einen großen Schwenkgrill, eine Zufahrtsgenehmigung und Toilettenbenutzung. Holz muss selbst besorgt werden.

Reservierung und weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristik Bad Wildbad, König-Karl-Straße 5, 75323 Bad Wildbad, Tel. +49 (0)7081 10280, E-Mail: touristik@bad-wildbad.de.

Zu Fuß gelangen Sie zum Grillplatz, wenn Sie von der Bergstation der Sommbergbahn den Weg Richtung Baumwipfelpfad folgen. Zwischen dem Turm des Baumwipelpfades und der Skihütte führt der Weg weiter geradeaus, vorbei am Grillplatz Waldhütte bis zur Saustallhütte. Als Tipp: Der Märchenweg "das kalte Herz" führt an diesem Grillplatz vorbei.

Grillplatz Waldhütte mit Schutzhütte und Kinderspielplatz. Von der Bergstation der Sommbergbahn folgen Sie den Weg Richtung Baumwipfelpfad. Zwischen dem Turm des Baumwipelpfades und der Skihütte führt der Weg weiter geradeaus bis zu einer Waldlichtung, wo sich der Grillplatz befindet. Holz muss selbst besorgt werden. Als Tipp: Der Märchenweg "das kalte Herz" führt an diesem Grillplatz vorbei.

Calmbach:

  • Igelswiese (Würzbachtal): In Calmbach auf der B294 Richtung Freudenstadt biegen Sie gegenüber vom Waldfreibad Calmbach links in die Würzbachtalstraße ein. Dieser weiter folgen bis der Grillplatz nach der Forellenzucht Calmbach erscheint. Reservierung erfroderlich beim Förster Andreas Wacker Tel. +49 (0)7081 2715, Kaution: 50,00 €, Benützungsgebühr: 25,00 €
  • Scheurengrund (Kleinenztal): In Calmbach auf der B294 Richtung Freudenstadt nach dem Waldfreibad Calmbach auf der rechten Seite kommt der Scheurengrund. Parkmöglichkeiten vorhanden. Holz muss mitgebracht werden.
  • Am Schlosskopf: Von Bad Wildbad kommend auf der Wildbader Straße biegen Sie die erste links ab. Dabei handelt es sich ebenfalls um die Wildbader Straße. Nach dem Überqueren der Bahngleise geht es rechts bergauf zum Schlosskopf. Parkmöglichkeiten gibt es in der Wildbader Straße oder auf dem Parkplatz am Bahnhof Calmbach.