• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Die Bürgermeisterin informiert:

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

  • Am Montag, 11. Februar tauschten wir uns mit der Geschäftsführerin der Touristik, Frau Stefanie Dickgiesser, über die aktuellen touristischen Themen in Enzklösterle aus. Vor allem das Projekt NaDu, natürlicher Dorfurlaub, beschäftigt.
  • Am Mittwoch, 13. Februar lud das Landratsamt zu einer Abstimmungsveranstaltung zu den Straßensperrungen der Städte und Gemeinden im Landkreis Calw im Jahr 2019 ein. Direkt betroffen wird Enzklösterle voraussichtlich nicht sein. Aber schon in der näheren Umgebung wird es immer wieder zu einigen Umleitungen kommen.
  • Am Freitag, 18. Februar fand in Enzklösterle eine Presseinformation zum Projekt NaDu, Natürlicher Dorfurlaub, statt. Die Ziele der Förderung der Tourismusgemeinde mit Beratung der Gastgeber, Gastronomen und Leistungsträger wurden dargelegt. Dazu wird eine Vermarktung konkreter dörflicher Angebote angestrebt. Die entsprechenden Leistungsträger werden eingeladen zu einer Auftaktveranstaltung am 5. April. Damit wird ein weiterer Schritt getan, die Attraktivität des Heidelbeerdorfes zu steigern. Wir gehen davon aus, dass dieses Angebot eifrig genutzt und unterstützt wird.
  • Am Freitag Abend informierte das Rotwildforum in Freudenstadt öffentlich über "Wildruhegebiete als Instrumente des Rotwildmanagements". Auch Enzklösterle liegt inmitten des Rotwildgebietes.
  • In dieser Woche machten es die wärmeren Temperaturen möglich, dass es beim Breitbandausbau in der Gemeinde weiter ging. Nachdem die Arbeiten in Gompelscheuer und Poppeltal fast abgeschlossen sind, wird es für Enzkösterle im Gewerbegebiet von Enzklösterle/Nonnenmiss weitergehen. Dort wird in diesen Tagen im nächsten Bauabschnitt zusammen mit Sprollenhaus, Christophshof und Wildbad/Nonnenmiss mit den Baumaßnahmen weitergebaut. Die Infoveranstaltung dazu findet am Dienstag, 19. Februar in Sprollenhaus statt.
  • In den letzten Tagen mussten wir aufgrund mehrerer Krankheitsfälle im Kindergarten Purzelbaum eine Notgruppe einrichten. Wir danken für die Unterstützung und für das Verständnis.

Ihre Petra Nych, Bürgermeisterin