• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Der Bürgermeister informiert

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Enzklösterle,

  • Das Betreten des Kurparksees, die Nutzung als Schwimm-/Planschbecken für Mensch und Tier ist nicht gestattet. Ebenfalls dürfen keine Gegenstände in den See geworfen werden. Neben einer möglichen Verletzungsgefahr, kann auch die eingelegte Folie Schaden nehmen. Entstandene Schäden werden dem Verursacher in Rechnung gestellt. Ich bitte dies zu beachten.
  • Am Dienstag, den 02.07.2019, fand im Rahmen der konstituierenden Gemeinderatssitzung in Enzklösterle, die Verabschiedung der ausscheidenden und die Verpflichtung der neuen Gemeinderatsmitglieder statt. Im Namen der Gesamtgemeinde möchte ich mich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken und gleichzeitig die neuen Mitglieder des Gremiums herzlich willkommen heißen.
  • Am Mittwoch, den 03.07.2019, besprachen wir in Pforzheim, zusammen mit Vertretern der betreffenden Kommunen, Möglichkeiten zur Weitergestaltung und - entwicklung des Enztalradweges, der in Gompelscheuer seinen Anfang hat. Ziel ist es, das 4-Sterne-Prädikat des „Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs e.V.“ (ADFC) zu erhalten.
  • Am Donnerstag, den 04.07.2019, trafen wir uns in Enzklösterle mit Vertretern der Baurechtsabteilung der Stadt Bad Wildbad. Hierbei wurden aktuelle Bauvorhaben und Anfragen erörtert sowie erste Gespräche in Sachen Fortschreibung des Flächennutzungsplanes geführt.
  • Am Donnerstagnachmittag fand zusammen mit Vertretern der Touristik Bad Wildbad eine Besprechung mit Helmut und Biggi Schäfer statt. Anlass ist das 50jährige Jubiläum der „Tanztanne“ in Enzklösterle.
  • Am Donnerstagabend fand im „Cafe Klösterle“ ein Pressetermin zur Vorstellung der Heidelbeerwochen sowie des Heidelbeerfestes (20./21.07.2019) statt. Neben dem Veranstaltungsleiter Herr Hahner, war auch Heidelbeerprinzessin Sina I. anwesend. Vielen Dank auch an Frau Mast, die für das leibliche Wohl im Rahmen der Vorstellung sorgte.
  • Am Samstag, den 06.07.2019 rückten die Feuerwehren aus Enzklösterle und Bad Wildbad zu einem kleineren Waldbrand im Poppeltal aus. Aus bislang unbekannter Ursache hatte sich dort Reisig, welches am Waldrand lagerte, entzündet. Dank des schnellen Eingreifens der Wehren, konnte der Brand gelöscht und eine Ausbreitung der Flammen verhindert werden. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Ebenfalls vor Ort waren neben dem Bauhof Enzklösterle und mir, das DRK sowie die Polizei Bad Wildbad.
  • Ebenfalls am Samstag, fand das Sommerfest des Kindergartens Purzelbaum im Bereich des Skiliftes am Hirschkopf statt. Vielen Dank an alle Organisatoren, Eltern und Kinder, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Sascha Dengler

Bürgermeister

sascha.dengler@enzkloesterle.de