Unterkunft im Enztal buchen

Enztalradweg

Wald, Wasser und Wein - diese Begriffe charakterisieren den Enztalradweg. Von der Quelle der Enz im Nördlichen Schwarzwald bis zur Mündung im Neckartal führt der Weg durch vielseitige Kulturlandschaft: bewaldete Berge, eindrucksvolle Flussschleifen und -täler, sanfte Hügel und Weinberge wechseln sich ab. Die durchgehend gut beschilderte Wegstrecke (grünes Rad auf weißem Grund) beträgt ca. 115 km und ist für jede Altersgruppe auf idyllischen Wald- und Radwegen meist abseits der Straße gemütlich zu bewältigen.

Enztalradweg Logo

Enztalradweg Logo

Ab 10.06.2018 startet das neue Radbusangebot auf der Linie 7780  Bad Wildbad – Freudenstadt.  Bis einschließlich 1. November 2018 führen an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen 4 von 5 Fahrten am Tag einen Fahrradanhänger mit 16 Stellplätzen mit.

Die Fahrten beginnen in Bad Wildbad um 9:32; 11:32; 15:32, 17:32 Uhr und nehmen den Anschluss der S-Bahn S6 aus Richtung Pforzheim auf. (Gegenrichtung von Freudenstadt Stadtbahnhof ZOB ab 8:35; 10:35; 14:35; 16:35 Uhr). Aufgrund der Fahrradbeförderung kann der Kurpark Bad Wildbad in beiden Richtungen an den  Wochenenden und Feiertagen nicht mehr bedient werden.

Eine verbindliche Anmeldung unter 07441- 860120 (Mo-Fr) sichert einen Stellplatz auf dem Anhänger der gewünschten Verbindung. Die Fahrradbeförderung kostet pro Strecke € 2,00.

 


Weiterführende Informationen:

Link in diesem Fenster öffnen. Enztalradweg
Dokument in diesem Fenster öffnen. Entalradweg-Flyer
Dokument in diesem Fenster öffnen. Enztalradweg-Flyer - Teil 2
Dokument in diesem Fenster öffnen. Linie 7780 mit Velo-Anhänger ab 10.06.18
Auf Karte anzeigen