• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Elektromobilität zum Anfassen in Enzklösterle

Pressemitteilung vom 10.05.2019 der deer GmbH

Bereits vor einigen Wochen wurde die neue Ladesäule in der Wildbader Straße in Enzklösterle offiziell in Betrieb genommen. In Zusammenarbeit mit dem Calwer start-up deer GmbH, das als Tochtergesellschaft der Energie Calw zum Jahresanfang gegründet wurde, wurde für Enzklösterle dabei nicht nur eine neue Infrastruktur geschaffen, sondern auch das Mobilitätsangebot erweitert. Mit dem e-Carsharingservice der deer ist es der Bevölkerung und den Touristen in Enzklösterle daher auch möglich, Elektromobilität mit dem e-Fahrzeug hautnah zu erleben und in Ergänzung zum ÖPNV ein weiteres Mobilitätsangebot nachhaltig zu erfahren, sowie die verschiedenen touristischen Highlights in der Region flexibel und unabhängig anzufahren. Die Handhabung des Services funktioniert dabei einfach und transparent über eine App, die sich die Kunden kostenfrei herunterladen können.

Was sich hinter dem Angebot des e-Carsharings verbirgt, wie es funktioniert und welche Fahrzeuge die deer im Portfolio hat, stellt das junge Unternehmen am Donnerstag, 23.05.2019 um 15.00 Uhr an der neuen Ladesäule in der Wildbader Straße vor. Neben der Registrierung und den Informationen vor Ort, ist es den Interessenten auch möglich, verschiedene Elektrofahrzeuge selbst Probe zu fahren und auszuteten, wie fortschrittlich die neue Antriebsart ist.

Bürgermeisterin Petra Nych und das Team der deer freuen sich auf den Austausch und laden die Bevölkerung herzlich dazu ein, sich vor Ort ein Bild des neuen Mobilitätsangebots zu machen.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.deer-carsharing.de oder per Mail unter carsharing@deer-mobility.de.

Ansprechpartner: Ricarda Becker Telefon: 07051 / 1300-120