Unterkunft im Enztal buchen

Themenübersicht | Berufsausbildung | 5. Finanzielle und sonstige Hilfen | Förderprogramme für Auslandsaufenthalte

Förderprogramme für Auslandsaufenthalte

Es gibt eine Vielzahl von Programmen, die grenzüberschreitendes Lernen, Lehren und Zusammenleben fördern. Im Folgenden werden exemplarisch wichtige Programme und Informationsplattformen vorgestellt.

Die Europäische Union (EU) unterstützt den Austausch von Lernenden und Lehrenden aller Altersstufen sowie die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen innerhalb Europas durch das EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen (PLL).

In diesem Programm sind die folgenden Einzelprogramme mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammengefasst:

EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen (PLL)

Einzelprogramm

Zielgruppe

COMENIUS

 

Schulen sowie unter Umständen Ausbildungseinrichtungen

ERASMUS

 

Hochschulen (Studierende, Dozenten)

LEONARDO DA VINCI

 

Akteure der beruflichen Aus- und Weiterbildung (unter anderem Auszubildende, Arbeitnehmer, Ausbilder, Lehrende)

GRUNDTVIG

 

Akteure der Erwachsenenbildung

QUERSCHNITTSPROGRAMM

 

in Ergänzung zu den Einzelprogrammen

STUDIENBESUCHSPROGRAMM

 

Multiplikatoren, politische Entscheidungsträger

JEAN MONNET

 

Hochschulen (europäische Integration)

Detaillierte Informationen zu den Programmen und entsprechende Antragsformulare stellt die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufliche Bildung (NA-BIBB) zur Verfügung.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt ebenfalls die internationale Zusammenarbeit mit diversen Austausch- und Kooperationsprogrammen.

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz (KMK) bietet eine Plattform für die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich.

Die Baden-Württemberg Stiftung fördert mit dem Baden-Württemberg-STIPENDIUM den internationalen Austausch von Studierenden, Berufstätigen am Beginn ihrer Karriere sowie Schülern.

Zugeordnete Verfahren

Weitere Informationen finden Sie unter www.service-bw.de.