Unterkunft im Enztal buchen

Themenübersicht | Grenzüberschreitend leben und arbeiten | 2.Leben in Baden-Württemberg - Arbeiten im Ausland | 2.3. Sozialleistungen in Frankreich | 2.3.3. Unfallversicherung

2.3.3. Unfallversicherung

Wenn Sie in Frankreich beschäftigt sind, sind Sie durch Ihren Arbeitgeber gegen Arbeitsunfall und Berufskrankheit versichert.

Sie müssen Ihren Unfall innerhalb von 24 Stunden Ihrem Arbeitgeber melden. Eine Berufskrankheit können Sie direkt bei der zuständigen Krankenkasse melden.

Tipp: Weitere Informationen zur Unfallversicherung in Frankreich finden Sie auf den Seiten des Portals Infobest.


Wenn Sie in Frankreich beschäftigt sind, sind Sie durch Ihren Arbeitgeber gegen Arbeitsunfall und Berufskrankheit versichert.

Sie müssen Ihren Unfall innerhalb von 24 Stunden Ihrem Arbeitgeber melden. Eine Berufskrankheit können Sie direkt bei der zuständigen Krankenkasse melden.

Tipp: Weitere Informationen zur Unfallversicherung in Frankreich finden Sie auf den Seiten des Portals Infobest.