Unterkunft im Enztal buchen

Themenübersicht | Gläubiger und Schuldner | 1. Gläubiger | 1.2. Vorgehen des Gläubigers | 1.2.4. Grenzüberschreitende Rechtssachen

1.2.4. Grenzüberschreitende Rechtssachen

Hat der Schuldner seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen EG-Mitgliedstaat, mit Ausnahme Dänemarks, kann ein Europäisches Mahnverfahren durchgeführt werden. Überschreitet die Forderung die Höhe von 2.000 Euro nicht, kann auch ein europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen durchgeführt werden. Diese Verfahren ermöglichen es Ihnen, Forderungen mit grenzüberschreitendem Bezug einfacher, schneller und mit geringeren Kosten durchzusetzen. Weitere Informationen finden Sie in den Verfahren.

Zugeordnete Verfahren

Weitere Informationen finden Sie unter www.service-bw.de.