Unterkunft im Enztal buchen

Themenübersicht | Familie und Kinder | 1. Familie in der Gesellschaft | 1.1. Ehegatten | 1.1.3. Geschäfte (täglicher Lebensbedarf)

1.1.3. Geschäfte (täglicher Lebensbedarf)

Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs der Familie kann jeder Ehepartner – in der Regel mit Wirkung für beide – alleine vornehmen. Zum Beispiel haftet der Ehepartner für die Bezahlung von Waren, die der andere – möglicherweise ohne dass der eine Ehepartner es weiß – bestellt hat.

Diese Verpflichtung bezieht sich ausschließlich auf den Lebensbedarf der Familie. Für die Reparatur der Heizung in der Firma eines Ehepartners haftet der andere Ehepartner beispielsweise nicht.


Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs der Familie kann jeder Ehepartner – in der Regel mit Wirkung für beide – alleine vornehmen. Zum Beispiel haftet der Ehepartner für die Bezahlung von Waren, die der andere – möglicherweise ohne dass der eine Ehepartner es weiß – bestellt hat.

Diese Verpflichtung bezieht sich ausschließlich auf den Lebensbedarf der Familie. Für die Reparatur der Heizung in der Firma eines Ehepartners haftet der andere Ehepartner beispielsweise nicht.