Unterkunft im Enztal buchen

Themenübersicht | Bauen und Modernisieren | 2. Vom Bauantrag bis zum Richtfest | 2.4. Baustelle einrichten

2.4. Baustelle einrichten

Bevor Sie mit den Bauarbeiten beginnen können, müssen Sie beachten, dass Sie für die Einrichtung einer Baustelle einige Voraussetzungen erfüllen müssen:

  • Lassen Sie eventuelle Altlasten (kontaminiertes Material, Chemikalien, giftige Substanzen und Ähnliches) fachgerecht entsorgen. Informationen dazu finden Sie in der Lebenslage "Grundstück".
  • Beantragen Sie einen Baustrom- und Bauwasseranschluss beziehungsweise klären Sie Nutzungsmöglichkeiten.
  • Stellen Sie eine Zufahrtsmöglichkeit für Baufahrzeuge her.
  • Erstellen Sie einen Lageplan für Aushub und Baumaterial sowie für die Standorte der Baugeräte (Baustelleneinrichtung).
  • Beantragen Sie die Anschlüsse für Strom, Wasser, Abwasser, Telefon, Gas und eventuell Kabelfernsehen.
  • Wenn Sie die Straßenfläche beim Bauen benutzen, müssen Sie dies genehmigen lassen.
  • Eventuell müssen Sie der zuständigen Stelle die Einrichtung der Baustelle ankündigen (Vorankündigung der Einrichtung einer Baustelle nach Baustellenverordnung).
  • Bauschutt und Bauabfälle müssen ordnungsgemäß entsorgt werden. Details erfahren Sie bei Ihrem Stadt- oder Landkreis.

Achtung: Jede Baustelle muss so eingerichtet sein, dass die Beschäftigten gegen Unfälle geschützt sind. Als Bauherr tragen Sie die öffentlich-rechtliche Verantwortung gegenüber Dritten.

Deshalb sollten Sie folgende Maßnahmen beachten:

  • Hinterlegen Sie auf der Baustelle alle wichtigen Telefonnummern: Notarzt, Polizei, Feuerwehr, Stadtwerke beziehungsweise Versorgungsunternehmen für Strom, Wasser, Gas.
  • Stellen Sie eine Erste-Hilfe-Ausrüstung bereit.
  • Bringen Sie Schilder "Baustelle betreten verboten" in ausreichender Zahl gut sichtbar an.
  • Schließen Sie frühzeitig eine Bauherrenhaftpflichtversicherung sowie eine Brandversicherung ab.
  • Sichern Sie die Baustelle immer soweit wie möglich ab (Einzäunung, Baugrubensicherung, Markierung von Gefahrenpunkten, Beleuchtung).

Zugeordnete Verfahren

Vorankündigung der Einrichtung einer Baustelle nach Baustellenverordnung