Unterkunft im Enztal buchen

Themenübersicht | Spätaussiedler | 3. Am neuen Wohnort | 3.3. Lohnsteuerkarte

3.3. Lohnsteuerkarte

Die Gemeinden haben den Arbeitnehmern letztmalig für das Kalenderjahr 2010 eine Lohnsteuerkarte ausgestellt. Diese behält für das Übergangsjahr 2011 mit allen eingetragenen Merkmalen ihre Gültigkeit und wird ab dem Jahr 2012 durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Weitere Informationen zur künftigen "elektronischen Lohnsteuerkarte" erhalten Sie unter www.elster.de (Arbeitnehmer/elektronische Lohnsteuerkarte).

Sollten Sie für eine Arbeitsaufnahme im Jahr 2011 eine Lohnsteuerkarte benötigen, ist hierfür nicht mehr die Gemeinde zuständig. In diesen Fällen stellt das für Ihren Wohnort zuständige Finanzamt eine Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug 2011 aus (sogenannte Ersatzbescheinigung). Den hierfür erforderlichen Antragsvordruck erhalten Sie unter www.formulare-bfinv.de (Steuern/Lohnsteuer) oder bei den Finanzämtern.

Tipp: Allgemeine Informationen über Lohnsteuerklassen bietet der "Ratgeber für Lohnsteuerzahler" im Onlineangebot der Finanzverwaltung.


Die Gemeinden haben den Arbeitnehmern letztmalig für das Kalenderjahr 2010 eine Lohnsteuerkarte ausgestellt. Diese behält für das Übergangsjahr 2011 mit allen eingetragenen Merkmalen ihre Gültigkeit und wird ab dem Jahr 2012 durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Weitere Informationen zur künftigen "elektronischen Lohnsteuerkarte" erhalten Sie unter www.elster.de (Arbeitnehmer/elektronische Lohnsteuerkarte).

Sollten Sie für eine Arbeitsaufnahme im Jahr 2011 eine Lohnsteuerkarte benötigen, ist hierfür nicht mehr die Gemeinde zuständig. In diesen Fällen stellt das für Ihren Wohnort zuständige Finanzamt eine Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug 2011 aus (sogenannte Ersatzbescheinigung). Den hierfür erforderlichen Antragsvordruck erhalten Sie unter www.formulare-bfinv.de (Steuern/Lohnsteuer) oder bei den Finanzämtern.

Tipp: Allgemeine Informationen über Lohnsteuerklassen bietet der "Ratgeber für Lohnsteuerzahler" im Onlineangebot der Finanzverwaltung.